Back to top

Skifahrt 2019 - Anfahrt und erster Tag

Liebe Eltern, ab heute beginnt unsere tägliche Berichterstattung von der Skifahrt.

Wir hatten gestern eine entspannte Anreise. Die Straßenverhältnisse waren okay und bis auf einen kleinen Stau bei Irschenberg sind wir super durchgekommen. Nachdem alle Koffer auf den Zimmern waren und wir gegessen hatten, sind wir noch zum Skiverleih gegangen und haben unsere Skiausrüstung abgeholt. Auch das hat sehr gut geklappt und wir waren mit allen Kindern um 20:30 Uhr wieder im Haus. Um 21:30 Uhr lagen alle Kinder in den Betten.

Heute war nun unser erster Skitag. Den Vormittag haben wir hauptsächlich damit verbracht das neue Gerät an unseren Füßen kennenzulernen. Es wurde Gymnastik gemacht, man spielte, fuhr auf einem Ski, dann auf zweien.

Es wurde das Einsteigen in den Ski und das Hinfallen und Aufstehen geübt. Die Kinder lernten was "Pizza" bedeutet und der Bremspflug wurde eingeführt. Die Skikönner machten sich mit den Schneeverhältnissen vertraut und fuhren schon einige Male den Hang herunter.

Nachmittags ging es dann recht rasant mit dem Bogenfahren los, was von allen Kindern recht gut bewältigt wurde.

Zwar landete der eine oder andere noch im Schneehaufen, aber auch das wurde von Mal zu Mal besser.

Heute Abend werden wir schauen, wie die Kinder gemeinsam spielen.

 

Diashow