Back to top

Ein Vogel wollte Hochzeit machen

Sobald die Sonne in den Frühlingsmonaten ihre wärmenden Strahlen zur Erde schickt, beginnt es in unserer Grünen Oase zu blühen und zu zwitschern. Ganz besonders freuen wir uns in diesem Jahr über ein Turmfalkenpärchen, das unsere Regenrinne zu seinem Nest gemacht und hier auch schon zwei Eier gelegt hat. Des Weiteren konnten die Schüler*innen auch ein Taubenpärchen in der Oase beobachten, das vergeblich versuchte, auf der schrägen Fensterbank des Toilettenfensters ein Nest zu bauen. Dieses Unterfangen war trotz herzzerreißenden Bemühungen von Seiten des Täuberichs seine Herzensdamen mit passenden Stöckchen zu versorgen zum Scheitern verurteilt. Deshalb haben Frau Sell, Frau Joppich und Herr Jegatka sich ein Herz gefasst und dem Pärchen eine Nistschale besorgt und in halsbrecherischer Aktion auf der Fensterbank montiert. Vielen Dank für so viel Einsatz nicht nur für die Schule, sondern auch für ihre befiederten Bewohner. 

Diashow