Back to top

Die ASG wünscht sich Frieden

Was genau es mit dem Ukraine-Konflikt auf sich hat, das verstehen (neben den meisten Erwachsenen) die Schüler*innen der ASG sicherlich nicht. Aber dass das Zerstören von Heimat, das Verletzten von Menschen und das Beschießen eines Landes falsch sind, das verstehen sie alle. Daher wollten die Kinder unserer Schule ein Zeichen setzen und haben ein Plakat mit einer Friedenstaube gestaltet und unterschrieben. Auch die Fenster schmücken kleine Tauben, die zum einen für den Wunsch nach Frieden stehen, aber auch unser aller Gedanken an die Betroffenen ausdrücken sollen. 

Diashow