Back to top

Bundesweiter Vorlesetag 2022

Am vergangenen Freitag wurde auch an der Alt-Schmargendorf-Grundschule der Bundesweite Vorlesetag gefeiert. Die Pädagog*innen hatten sich für diesen Tag ganz besondere Aktionen und zauberhafte Geschichten zum Vorlesen überlegt. So wurden unter anderem Märchen kreiert, wilde Tiere sortiert, Zauberei und Hexerei gelebt, Berühmtheiten identifiziert und auch Gruseliges erfahren. Besonders schön war es, dass es dieses Jahr auch einige Beiträge in englischer Sprache gab, die ein aktives Zuhören der Kinder erforderte und gleichzeitig ihr Ohr für die englische Sprache schulte. Auch die Autorin Tina Chemnitz, die unsere Schule schon mehrmals in tollen Aktionen über neue Kinder- und Jugendliteratur informiert hat, war wieder dabei. Wenn auch dieses Mal nur digital, so erfreuten sich die Kinder doch über die vielen neuen Bücher, die ihnen vorgestellt und schmackhaft gemacht wurden. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Liebenthron, die gemeinsam mit ihren Leseprofis wieder einen ganz tollen Tag für unsere Schule auf die Beine gestellt hat. Wir freuen uns schon jetzt auf die Weiterführung dieser Tradition im kommenden Jahr.

 

Diashow