Back to top

Aller Anfang ist wunderbar

Das Wetter wollte uns am vergangenen Samstag eigentlich einen Strich durch die Rechnung machen – wie gut, dass wir die Einschulungsfeier in diesem Jahr ohnehin wieder in der wunderbar geschmückten Aula geplant hatten. Und so konnten die neuen Schüler*innen der ASG geleitet durch die herzlichen Worte der Schulleiterin Frau Sülflow gemeinsam mit Winnie the pooh und piglet, Alice im Wunderland und dem weißen Kaninchen, dem pädagogischen Personal und allen anwesenden Verwandten und Bekannten die zauberhaften Auftritte der Kinder bewundern: Die Gesangsdarbietungen der 3., 4. und 5. Klassen sowie die rhythmische Sportgymnastik von Varvara, die begleitet von Herrn Wienerts Klavierkünsten über die Bühne turnte, berührten die Herzen aller Anwesenden. Im Anschluss an das kurze Programm gingen die Erstklässler*innen dann mit stolzer Brust gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen und Klassenerzieher*innen in ihre neuen Klassenräume und wurden hier auf ihre Zukunft als Schulkind eingeschworen. Die Eltern, die es sich in der Mensa bei Kaffee und Kuchen gutgehen ließen und nebenbei noch ein T-Shirt am Fördervereinsstand erwarben, waren mindestens genauso stolz wie die Kleinen selbst und so wurde im Anschluss an diesen besonderen Tag an einer der Fotostationen noch ein Erinnerungsbild geschossen: HURRA, endlich Schulkind.

Diashow