Back to top

Skifahrt

Traditionell findet im Januar unsere Skifahrt nach Tirol in Österreich statt. Die Kinder der 5. Klassen fahren eine Woche nach Niederau in unser bewährtes Hotel Christoffel.

Vor- und nachmittags wird den Kindern in leistungsdifferenzierten Gruppen das Skifahren beigebracht, so dass sie bereits nach den ersten Tagen alleine mit dem Skilift fahren und unseren Haushang in vielen Schwüngen herunterfahren können. Das Abendprogramm mit Fackelwanderung, Spielabend, Sketchshow, Disco, Tischtennis- und Kickerturnier, Schlittenfahrt, Lehrwanderung und vielem mehr, runden die Fahrt ab.

Nachdem wir am Freitag früh mit kleiner Verspätung losgefahren sind, haben wir unser Ziel um 16:40 ohne Vorkommnisse erreicht.

Heute, am zweiten Tag, sind unsere "Pistenprofis" nach ganz oben gefahren und haben dort mit viel Spaß die Umgebung und die verschiedenen Lifte erkundet.

Heute wurde nur am Vormittag Ski gefahren, damit sich die Knochen der Schülerinnen und Schüler etwas ausruhen können und es dann morgen wieder mit vollem Elan weitergehen kann.

Am Vormittag hatten wir kurz vor dem Mittasgessen den ersten Regen, was aber weder der Piste geschadet hat, noch wurde uns der Spaß am Skifahren genommen.

Heute sind alle Kinder mit der Gondel nach oben gefahren. Nachdem alle das Liften mit dem Schlepplift ohne Probleme gemeistert hatten, sind wir einige Abfahrten auf der roten Piste gefahren.

Allem voran, alle Kinder sind gesund und munter, es gab keine Verletzungen.