Back to top

Dritter Tag

Heute wurde nur am Vormittag Ski gefahren, damit sich die Knochen der Schülerinnen und Schüler etwas ausruhen können und es dann morgen wieder mit vollem Elan weitergehen kann.

Fast alle Kinder sind jetzt mit dem Lift bis nach oben gefahren und unseren Anfängerhang in ansehnlichen Schwüngen heruntergefahren. Alle Gruppen sind beim Fahren auch als Gruppen zu erkennen, d.h. sie können in der Spur des Skilehrers fahren. Die "Profis" sind bereits schwarze Piste gefahren und kommen voll auf ihre Kosten. Heute Nachmittag waren alle einkaufen und anschließend wurden fleißig Karten geschrieben.

Wir hatten heute den ganzen Tag Sonnenschein, was auch zu einer guten Stimmung beitrug. Damit die Kinder etwas zur Ruhe kommen, wird am Abend in den Zimmern gelesen.

Diashow